Thema geschlossen 
« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste

#1
Fotozirkel 2022 — Thema: "Prisma"
Zeitraum: 08.05.2022 - 31.07.2022

Nach einem beachtlichen Start in den 'neuen' Fotozirkel (nach vielen Jahren Pause haben im Frühling immerhin gleich vier Leute mitgemacht) würde ich vorschlagen, dass wir die nächste Runde einleiten. Wie es bei uns Tradition ist, durfte für unser Sommer-Thema die letzte Gewinnerin – strubadur – das Thema wählen. Liebe Sie hat sich für den Begriff "Prisma" entschieden. Ich bin von dieser thematischen Vorgabe ziemlich begeistert, denn es erlaubt uns, sowohl inhaltlich, als auch in Sachen Format und Bildsprache mit verschiedenen Ideen zu spielen.  Gaga

Ich freue mich auf rege Beteiligung!  Königlich

Besserwisser Die Regeln:
  • In diesem Thread können wir Ideen zum Thema sammeln, Erfahrungen austauschen und Beitragsfotos hochladen.
  • Alle Beitragsfotos müssen im oben genannten Zeitraum entstehen, ältere Bilder sollen nicht eingereicht werden.
  • Es ist ausdrücklich gewünscht, dass in diesem Thread auch 'work in progress' geteilt wird. Ladet ruhig mehrere Fotos hoch, teilt Eure Gedanken beim kreativen Prozess Snob
  • Wichtig: Solltet Ihr in den zehn Wochen hier mehrere Bilder hochladen, müsst Ihr euch vor Teilnahmeschluss für eines Eurer Bilder entscheiden, dass dann in der Siegerkür für Euch 'antritt'. Wenn Ihr das vergessen solltet, kein Problem, dann tritt automatisch der letzte hochgeladene Beitrag von Euch an.


Besserwisser Und nach den zehn Wochen?
Grundsätzlich soll es beim Fotozirkel weniger um das 'Gewinnen' gehen als vielmehr um die Freude an einem gemeinsamen, künstlerischen Projekt. Trotzdem werden wir am Ende abstimmen, welcher Beitrag unseren subjektiven Geschmack am ehesten trifft -- und das Siegerbild wird in unsere fortlaufende "Goldene Galerie" aufgenommen. Zudem erhält der*die gekürte Fotograf:in die Chance, das Thema für den nächsten Zirkel vorzugeben!

Viel Inspiration und Spaß Euch/uns allen!
Dieser Beitrag gefällt:    Kubrickian, strubadur
#2
Jippie, ich freu mich auf die neue Runde! Liebe
Dieser Beitrag gefällt:    JP
#3
Das Thema ist für mich zu schwierig und kompliziert.................. wie soll ich das Thema als einfache Fotografin umsetzen? Lieber strubadur, hast Du schon eine Idee? 

Vielleicht bin ich nur einfallslos!!!
#4
Hallo Waldkrauz,
ja, es ist auf jeden Fall ein Thema, bei dem man ein bisschen grübeln kann...andererseits waren wir hier ja noch nie 'streng', wenn ein Bild ein Thema z. B. eher nur am Rande berührt hat.

Zum Wort "Prisma" finde ich z. B., dass auch alle Fotografien, die irgendwie Regenbogenfarben darstellen auf jeden Fall ein Volltreffer wären  Königlich Oder auch Bilder, bei denen z. B. sehr starke Linien durch das Bild gehen, denn auch solche 'scharfen Kanten' sind ja für Prismen typisch.

Und generell denk' ich persönlich auch, dass Du mit Farbspielerei noch voll gut dabei bist Daumen hoch!
Das nur als Ideen meinerseits! Bin schon gespannt, was uns am Ende allen einfällt...!
Dieser Beitrag gefällt:    Kubrickian, strubadur, Waldkrauz
#5
Ich las die letzten 2 Posts, mein Blick fiel etwas südwestlich hinunter vom Monitor... und ich sah mein Glas Wasser auf meinem Arbeitstisch im Büro, und mein "selbstgebauter" Desktop-Assistent dahinter: Ein Minimal-Prism, der allerdings nur die Farbobjekte dahinter in der Horizontalen spiegelt! Engel

     
.
[]
[°°]
[Kube]
Dieser Beitrag gefällt:    JP
#6
Liebe Waldkrauz,

entschuldige bitte, ich habe deinen Beitrag jetzt erst gesehen! Tut mir Leid, dass dir das Thema Kopfzerbrechen bereitet ... mein Gedanke war aber ähnlich, wie JP es schon geschildert hat, das Thema kann man ganz frei interpretieren, z.B. in Bezug auf primatische Farben, aber man könnte z.B. auch nach Prismen in unserer Umgebung suchen und diese fotografisch in Szene setzen. Wenn man ein bisschen die Wahrnehmung schärft, fallen einem da vielleicht unerwartete Beispiele auf. Eine Schraubenmutter hat z.B. eine Prismenform und wenn ich bei mir aus dem Fenster gucke, sehe ich einen Kirchturm, der eine sechseckige Prismenform hat. Ich glaube, es gibt auch eine Fernsehzeitschrift, die Prisma heißt. Ich denke, man kann eine ganze Menge Assoziationen mit dem Thema herstellen, und wie JP schon meinte, sind wir ja nicht streng hier mit den Vorgaben. Froh
Dieser Beitrag gefällt:    JP, Waldkrauz
#7
Prismatische Farben!

Angehängte Dateien    
Dieser Beitrag gefällt:    JP, strubadur
#8
Haha, nicer catch...und Danke, dass Du damit den Fotozirkel im neuen Fernhafen betrittst, lieber Don! 

Wo ich ja weiß, dass Du so ein Nachbearbeitungs-Champ bist – vielleicht geht da noch was mit Photoshop, was die Beleuchtung angeht...? Sodass das Bild etwas gleichmäßiger ausgeleuchtet ist? Was denkst Du?
#9
Ja, stimmt, das wurde nach unten hin etwas dunkel. Ich habe es deshalb etwas angepasst, sodass die prismatischen Farben noch besser zur Geltung kommen.

Das Zentrum des Regenbogens entfaltet dadurch seine hypnotische Wirkung auf den Betrachter.

Angehängte Dateien    
Dieser Beitrag gefällt:    kevers, Kubrickian
#10
Also, das fand ich mal ein feines Outcome des Fotozirkels: Die liebe strubador, der liebe Don, der liebe kevers und ich haben uns zu einer kleinen prismatischen Fototour zusammengefunden  Liebe Bin schon sehr gespannt auf Eure Ergebnisse! Ich selbst würde direkt das Foto hochladen, das mir von meinen Schnappschüssen am Besten gefällt. Das ist vielleicht dramaturgisch nicht so aufregend, aber da ich eh mit den meisten andern Bildern nicht zufrieden bin...

Hier mein erster Beitrag zu diesem Thema:

Angehängte Dateien    
Dieser Beitrag gefällt:    kevers, Kubrickian, strubadur, Waldkrauz
#11
Cool, dann gibts gleich noch ein Ergebnis von mir hinterher:

Angehängte Dateien    
Dieser Beitrag gefällt:    JP, kevers, strubadur, Waldkrauz
#12
Super Beitrag @Don! Ich hatte richtig Spaß bei unserer Fototour und hab mich über meine Ergebnisse gefreut. Kann mich nur leider nicht entscheiden welches Bild ich einreichen soll...ich lade mal meine vier besten Bilder hoch und vielleicht kommentiert ihr euren Favoriten  Liebe und erleichtert mir so die Auswahl  Awkward! (P.S. die Bilder sind nicht nachbearbeitet und ich habe sie mit meinem Samsung Galaxy S20 fotografiert) 

               
Dieser Beitrag gefällt:    JP, strubadur, Waldkrauz
#13
Ich fand das auch eine wirklich coole Fototour, hat mir viel Spaß gemacht! Mir geht es oft so, dass ich die Fotos, die ich als allererstes und als allerletztes gemacht habe am besten finde, das ist diesmal auch wieder so. Am liebsten mag ich die drei hier, kann mich aber auch nicht so recht entscheiden, welches ich für meinen Fotozirkel-Beitrag wählen soll und wäre auf eure Meinungen gespannt!
   
   
   

Und dann hab ich ein paar Schnapper, die ich hier mal noch für den dokumentarischen Zweck poste:

   
JP, kevers und Don im Prisma-Wurmloch drin
.
   
Und dieses Bild ist JP gewidmet, der die ganze Zeit wollte dass wir doch endlich mal ROSEN fotografieren!!

(19.06.2022, 13:38)kevers schrieb: Super Beitrag @Don! Ich hatte richtig Spaß bei unserer Fototour und hab mich über meine Ergebnisse gefreut. Kann mich nur leider nicht entscheiden welches Bild ich einreichen soll...ich lade mal meine vier besten Bilder hoch und vielleicht kommentiert ihr euren Favoriten  Liebe und erleichtert mir so die Auswahl  Awkward! (P.S. die Bilder sind nicht nachbearbeitet und ich habe sie mit meinem Samsung Galaxy S20 fotografiert) 

Ich glaube, mir gefallen das erste und das dritte Bild am besten! Das erste erinnert mich irgendwie an ein Terrarium oder so. Und bei dem dritten mag ich, dass es eigentlich wirkt wie ein ganz normales Foto, aber mit einer kleinen Störung drin, so als wär da ein Glitch in der Matrix, der einen Blick in ein Paralleluniversum ermöglicht!
Dieser Beitrag gefällt:    JP, Waldkrauz
#14
@Don: In Sachen den richtigen Moment erwischen liegt Dein Beitrag mal wieder weit vorne, finde ich. Ich wette, es rätseln auch einige Betrachter, wie Du das Bild gemacht hast...zumindest, wenn sie erfahren, dass hier keinerlei Photoshop involviert war. Persönlich mag ich vor allem, dass noch eine menschliche Emotion mit abgebildet ist, wohingegen sich unsere anderen Beiträge ja eher auf Farben- und Lichtspiel beziehen...


@kev: bei Dir würde ich meiner Vorrednerin anschließen, ich finde #1 und #3 am besten, mit leichter Tendenz zu #3...an Deinen Werken gefällt mir, dass hier scheinbar nur leicht die Realität verzerrt wurde -- und somit m. E. das Gefühl eingefangen wurde, wenn sich die Wirklichkeit plötzlich seltsam unwirklich anfühlt. Tölpel 


@strubadur: Deine Bilder finde ich ebenfalls megamäßig gelungen...so als stilvolle Begegnungen zwischen rustikaler Holztextur und blitzeblankem Glas! Liebe Hier kann ich mich irgendwie ganz ganz schwer entscheiden...ich tendiere, glaube ich, leicht zum ersten Deiner drei oberen Bilder, weil darauf noch so schön der Regenbogen schimmert...?

Die Rosenwidmung weiß ich außerdem sehr zu schätzen! Scherz  Da hat sich mein Motivtipp ja wohl total rentiert... Zahnlos (Aber for real, wenn mal eine Verlobung ansteht, warum nicht das vorne auf die Karte draufdrucken?)


Auch wenn wir jetzt natürlich mit der Fototour einiges vorgelegt haben, hoffe ich, dass es die anderen Fotoenthusiast:innen des Hafens nicht abgeschreckt hat. Je mehr Beiträge, desto schöner der Zirkel, finde ich!  Froh
Dieser Beitrag gefällt:    kevers, strubadur
#15
JP schrieb:@kev: bei Dir würde ich meiner Vorrednerin anschließen, ich finde #1 und #3 am besten, mit leichter Tendenz zu #3...an Deinen Werken gefällt mir, dass hier scheinbar nur leicht die Realität verzerrt wurde -- und somit m. E. das Gefühl eingefangen wurde, wenn sich die Wirklichkeit plötzlich seltsam unwirklich anfühlt. Tölpel

Wie schön, dass das auch mal positiv codiert ist. Froh

Zitat:@strubadur: Deine Bilder finde ich ebenfalls megamäßig gelungen...so als stilvolle Begegnungen zwischen rustikaler Holztextur und blitzeblankem Glas! Liebe Hier kann ich mich irgendwie ganz ganz schwer entscheiden...ich tendiere, glaube ich, leicht zum ersten Deiner drei oberen Bilder, weil darauf noch so schön der Regenbogen schimmert...?

Vielen Dank. Liebe Zum ersten tendiere ich auch irgendwie, weil es am besten zum Thema passt ... Also ich glaube, das würde ich dann einloggen!

Zitat:Die Rosenwidmung weiß ich außerdem sehr zu schätzen! Scherz  Da hat sich mein Motivtipp ja wohl total rentiert... Zahnlos (Aber for real, wenn mal eine Verlobung ansteht, warum nicht das vorne auf die Karte draufdrucken?)

Haha, ja ... so eine Hochzeitsfeier mit Prismen-Motto und Regenbogendresscode fänd ich nicht schlecht!
Dieser Beitrag gefällt:    JP, Kubrickian
Thema abonnieren   |   Druckversion anzeigen   |   Thema einem Freund senden
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema erstellt von Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Frühling 2023 – Thema "Genesis" JP 6 85 20.01.2023, 22:06
Letzter Beitrag: strubadur
Herbst/Winter 2022 – Thema: "Siwandrem" JP 11 397 10.12.2022, 18:23
Letzter Beitrag: JP
Sommer 2022 - Abstimmung! JP 2 329 16.08.2022, 11:36
Letzter Beitrag: JP
Frühling 2022 – Thema "Neu erwacht" JP 13 984 11.04.2022, 13:36
Letzter Beitrag: JP