« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Matrix Revolutions   (The Matrix Revolutions)
2003
Genres Action | Drama | Sci-Fi
Regie The Wachowskis
Cast Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Hugo Weaving
Inhalt Finale der (vorläufigen) "Matrix"-Trilogie: Nach einem besonders mächtigen Angriff auf die Maschinen liegt Neo im Koma, und Morpheus lässt in der Matrix nach ihm suchen. Tatsächlich befindet sich unser sonnenbebrillter Messias aber in einer Art Zwischenwelt, in der er sich mit dem 'Empfinden' von Maschinen und Programmen befassen muss... Dumm nur, dass die Zeit drängt, denn in Zion sind die Wächter bereits in das Dock eingedrungen.
 USA, Australien
 129 min.
Hafen-Bewertung für diesen Film:
basierend auf 2 Stimme(n)
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3 / 5
Deine Wertung:

#1
Wie schon beim Mittelstück der Matrix-Trilogie applaudiere ich den Wachowski-Schwestern auch beim dritten Teil der Reihe für ihren Mut, dass sie in einem diiicken Hollywoodblockbuster immer wieder mit dem zu erwartenden Erzähltempo brechen und teilweise ganz schön hochtrabende Philo-Monologe einbauen. Das muss man sich erstmal trauen.

Nur besonders spannend ist das Ganze halt trotzdem nicht, zumal der Film manchmal auch eher selbstherrlich als gebildet daherkommt, finde ich. Dafür gibt's leider nur gut gemeinte Wertung 3 von 5!
Dieser Beitrag gefällt:    kevers
Zitieren
Thema abonnieren   |   Druckversion anzeigen   |   Thema einem Freund senden
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema erstellt von Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Matrix Reloaded JP 0 10 02.01.2023, 19:51
Letzter Beitrag: JP
Matrix JP 0 12 02.01.2023, 19:45
Letzter Beitrag: JP