« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Dark
2017 – 2020
Genres
Drama | Krimi/Thriller | Mystery | Sci-Fi
Umfang
26 Folgen (in 3 Staffeln)
Cast
Louis Hofmann, Lisa Vicari, Andreas Pietschmann, Dietrich Hollinderbäumer, Oliver Masucci, Julika Jenkins, Christian Steyer
Inhalt
Im Mittelpunkt der Serie stehen vier Familien, die in der deutschen Kleinstadt Winden leben. Nachdem zwei Kinder verschwunden sind und eine Leiche gefunden wurde, werden Erinnerungen an ähnliche mysteriöse Ereignisse wach, die genau 33 Jahre zuvor stattgefunden haben aber nie aufgeklärt werden konnten. Werden die Ermittlungen diesmal zu einem Ergebnis führen und und welche Rolle spielt das örtliche Atomkraftwerk sowie die danebenliegenden Höhlen?
Hafen-Bewertung für diese Serie:
basierend auf 3 Stimme(n)
  • 3 Bewertung(en) - 4.7 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.7 / 5
Deine Wertung:

#1
Dark war die erste in Deutschland produzierte Serie von Netflix und meine Erwartungen anfangs eher mau. Wird das Stranger Things als ARD-Mehrteiler?
Die Serie baut sehr schnell Spannung auf und hat ein paar wahre Mindfuck-Momente, die man danach erstmal verarbeiten muss Mind blown!
Überhaupt muss man immer konzentriert bei der Sache sein um bei den mehr als zwei Dutzend Personen nicht den Überblick zu verlieren (und die sind noch das kleinste Problem Cool ). Ich habe mir teilweise einzelne Szene mehrfach angeschaut oder bin nochmal zu älteren Folgen zurückgesprungen um besser miträtseln zu können.

In der dritten Staffel wird dann nochmal etwas komplett Neues eingeführt, was man sich auch hätte sparen können, dennoch findet Dark ein gelungenes und schlüssiges Ende. Man merkt dass die Serie von ihren Machern Jantje Friese und Baran bo Odar von Anfang an auf 3 Staffeln ausgelegt wurde und sich dadurch wie eine runde Sache anfühlt.

Insgesamt (trotz der etwas schwächeren dritten Staffel) gibts für mich ganz klar die Topwertung. Selten hat mich eine Serie so gefesselt wird Dark Wertung 5 von 5
Dieser Beitrag gefällt:    JP, kevers, Kubrickian, strubadur
Zitieren
#2
Cool, danke für's Einstellen, ubinger!

Ich hab' nur die erste Staffel gesehen, und fand diese ganz fantastisch. Wie Du schon schreibst, schafft es die Serie endlich mal, das bieder-miefige German-TV-Aroma abzustreifen und wie eine internationale Topproduktion rüberzukommen. Daumen hoch! Besonders toll fand ich auch den Soundtrack und die sonore Erzählerstimme, das hat für mich beides sehr zur Atmo beigetragen.

Leider verging aber bis zur Veröffentlichung von Season 2 dann dermaßen viel Zeit (ich glaube mehrere Jahre), dass ich es leider nicht schaffte, bei "Dark" wieder einzusteigen. Gerade weil die Handlung so ultimativ verworren ist, und man so viele Charaktere im Überblick behalten muss, war ich da einfach lost.

Eventuell packe ich aber mal irgendwann einen Rewatch an und probier's dann mit allen drei Staffeln. Bis dahin eine wohlwollende Wertung 4 von 5Plus von mir!
Dieser Beitrag gefällt:    kevers, Kubrickian
Zitieren
#3
Dark hat hier auf jeden Fall noch gefehlt! Vielen Dank fürs einstellen und deinen Kommentar  Liebe Ich stimme @ub in jedem Punkt zu; fand die dritte Staffel auch die schwächste, aber sie haben ein episches Finale erschaffen! Die Serie hat für mich deutschsprachige/produzierte Filme/Serien definitiv aufgewertet. Wertung 5 von 5
Dieser Beitrag gefällt:    JP
Zitieren
Thema abonnieren   |   Druckversion anzeigen   |   Thema einem Freund senden
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema erstellt von Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Dark Matter JP 0 48 25.05.2024, 20:48
Letzter Beitrag: JP