« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Big Mouth
2017 – aktuell
Genres
Animation | Comedy | Drama
Umfang
61 Folgen (in 6 Staffeln)
Cast
Nick Kroll, John Mulaney, Jessi Klein, Jason Mantzoukas, Jenny Slate, Ayo Edebiri, Fred Armisen, Maya Rudolph
Inhalt
Wir folgen einer Gruppe pubertärer Siebtklässler:innen, die ihren aufkeimenden romantischen und sexuellen Interessen oft noch sehr überfordert gegenüberstehen. Dass in der Welt von "Big Mouth" jeder Teenager von einem unsichtbaren und höchst obszönen 'Hormonmonster' begleitet wird, macht die Sache oft nicht leichter...
Hafen-Bewertung für diese Serie:
basierend auf 3 Stimme(n)
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4 / 5
Deine Wertung:

#1
Auf einer Meta-Ebene ist "Big Mouth", finde ich, ein wahrlich großartiges Achievement. Die Serie wagt sich schonungslos an absolute Tabuthemen rund um den sich entwickelnden Teenager-Körper – und bietet somit all jenen Zuschauer:innen, die sich vielleicht selbst noch in der Pubertät befinden, eine wohlinformierte und progressive Anlaufstelle, um (definitiv besser als im uferlosen WWW) mehr über Dinge wie Intimhygiene, queere Begierde und Asexualität, Monatsblutungen und, und, und... zu lernen.

Zudem werden auch komplexe Fragen der ethnischen Identität, der psychischen Gesundheit und des Feminismus (Achtung: NSFW-Link!), wie sie in diesem Jugendalter erstmals aufkommen mögen, nicht ausgespart. Und da meine eigenen Werte und Ideale zumeist 100% mit denen der Drehbuchautor:innen übereinstimmen, kann ich der Show hier nur applaudieren.

Allerdings will ich auch nicht unter den Tisch fallen lassen, dass ich die Serie in ihrer "Take no prisoners"-Attitüde -- randvoll gepackt mit Ekel- und Schockhumor (v. a. rund um die Hormonmonster Maury und Rick, sowie den sexuell verirrten Hauptcharakter Andrew) -- nicht immer einen Genuss finde. Auch sind zwischen vielen sehr gelungenen Storylines auch mal ein paar ziemliche Nieten dabei.

Daher gibt's von mir eine nach unten wackelnde Wertung 4 von 5, die sich vor allem auf meiner wohlwollenden Meta-Betrachtung stützt...und nicht so sehr aus tatsächlicher Zuschauerfreude.
Dieser Beitrag gefällt:    kevers, Kubrickian
Zitieren
Thema abonnieren   |   Druckversion anzeigen   |   Thema einem Freund senden
Möglicherweise verwandte Themen…
Thema erstellt von Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Big Bang Theory Kehrsai 9 508 31.01.2023, 01:18
Letzter Beitrag: Kubrickian
The Big C Calpurnia 3 237 06.12.2014, 16:12
Letzter Beitrag: Calpurnia