« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Heimlich & Co.
Genres
Diskutieren & Gespräche | Kombinieren | Strategie
Dauer
30 min.
Personenzahl
2 – 1 Personen
Spieleinstieg
Superleicht
Benötigt viel Einarbeitung
Siegbedingung
Nur Glück
Nur Taktik/Können
Kurzbeschreibung
Sieben verschiedenfarbige Geheimagenten sind in einer kleinen Stadt unterwegs. Mittels einer verdeckten Karte weißt nur Du selbst, welcher Agent Du bist. Der Reihe nach dürfen die Spieler würfeln und die Spione auf unterschiedlich wertvolle Häuser verteilen. Dann wird abgerechnet und jede Farbe erhält Punkte. Vorsicht: Wer zu oft einer bestimmten Farbe hohe Punkte zuteilt, verrät sich und fällt dadurch ganz schnell in die Ungnade der Anderen...
Eintrag bearbeiten
Hafen-Bewertung für dieses Spiel:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.5 / 5(Stimmen: 2)
[Deine Stimme zurücksetzen]
#1
Ich las gerade, dass die Neuauflage zusätzliche "Ereigniskarten" enthält, die den Verlauf durcheinander wirbeln können. Zu dieser Regeln kann ich soweit nichts sagen, weil ich immer nur das Grundspiel gespielt habe...

...und das hat es für so ein unscheinbares Kinderspiel in sich! Auf dem Papier klingt's womöglich wenig unterhaltsam, aber das Verdeckthalten der eigenen Identität und taktische Aufstocken des eigenen Punktekontos, ohne seine Farbe zu verraten - eine echte Pokerface-Übung! Daumen hoch!

Wertung 4 von 5
Zitieren


Gehe zu: