« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 2 Gast/Gäste

#1
Liebe Internet-Reisende!

Tapfer habt Ihr Euer kleines Browser-Boot durch die tosenden Wellen des World Wide Webs gesteuert...und seid schließlich in einem sicheren Hafen angelangt! 

Willkommen im Fernhafen!

"Fernhafen"...moment, war da nicht mal was? Ja, die Legenden sind wahr – bereits 2012 bis 2015 schenkte die sagenumwobene Plattform müden Web-Abenteurern einen Ort zum Entspannen, Verschnaufen und Sich-Austauschen. Froh Und nun, nach sieben langen Jahren, in denen der Fernhafen von den Karten des Internets verschwunden war, kehrt das mystische Alltagsrefugium endlich zurück!

Der große Relaunch 2022!

Listenpunkt An Neulinge... 
Viel Spaß beim Erkunden! Für den Einstieg empfiehlt sich unser kleines Manifesto "Warum denn noch ein Lesezeichen?", das erklärt, warum in Zeiten von Twitter, Instagram und Co. vielleicht gerade ein 'langsames' Forum unseren Alltag bereichern kann. 
Ich kann mir gut vorstellen, dass viele von Euch schwer beschäftigte Leben schwer führen – mit Berufen, Familien, leidenschaftlichen Hobbies – aber wann immer Ihr einen virtuellen Rückzugsort von all dem Trubel braucht, ist der Fernhafen für Euch da.

Listenpunkt An 'Alte Hasen'...
Für diejenigen, die sich noch an die 'guten alten Tage' erinnern: Ich freue mich, Euch den Fernhafen im neuen Gewand zu präsentieren, mit vielen großen und kleinen Verbesserungen – vor allem aber denselben Lieblingsthemen, die uns schon Anfang der 2010er Freude bereitet haben! 
Für ein bisschen Nostalgie habe ich zudem eine kleine Galerie "Die Geschichte des Fernhafens" gebastelt, um verschütt gegangene Erinnerungen wachzurufen. Und keine Sorge: Die beliebte Spielhalle gibt es natürlich immer noch! Die Rekorde musste ich leider beim Update zurücksetzen...aber vielleicht auch ein guter Ansporn, wieder loszuzocken? Froh
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia, kevers, Pemaw
Zitieren
#2
Die Legenden sind wahr! Der Fernhafen ist zurück und ich fühle mich, als würde ich mit meinem Piratenschiff einen Hafen auf einer geheimen Insel ansteuern, wo ich schon seeehr lange nicht mehr war.  Froh

Die "Geschichte des Fernhafens" hat mir sehr gut gefallen. Am meisten in Erinnerung geblieben ist mir das gelbe LizardLounge Design. Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden meiner Jugend ich dort verbracht habe. R.I.P. LLMDB. 

Und jetzt ab in die Spielhalle!  Frech
Dieser Beitrag gefällt:    JP, kevers, Kubrickian
Zitieren
#3
Ich sag's mal so, ich hänge heute Abend ein paar Extragirlanden an die Hafenpromenade im Angesicht Deiner Rückkehr, oh ehrwürdige Calpurnia  Gaga 

Übrigens: Hafen-Neuling kevers meinte vorhin, ob man so ein "Serien-Kompendium" nicht auch für Musik oder Musikvideos machen könnte...wer weiß, wenn wir uns an den neuen Hafen gewöhnt haben könnte man natürlich über ein LLMDB-Revival nochmal neu nachdenken  Verschmitzt
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia, kevers
Zitieren
#4
Danke für die Extragirlanden, sehr hübsch geworden die Deko!   Party

Bei einem LLMDB-Revival wäre ich dabei! Musik Man müsste es vielleicht dieses Mal ohne YouTube-Links machen und jeder sucht sich die Musik bzw. das Musikvideo selbst auf seiner bevorzugten Plattform raus (ich nutze hauptsächlich Spotify). Dann haben wir nicht wieder nach kurzer Zeit eine Datenbank voller veralteter, nicht funktionierender Links.
Dieser Beitrag gefällt:    JP
Zitieren
#5
Ein sehr guter Punkt...wobei ich auch den Eindruck habe, dass YouTube so vor vier oder fünf Jahren einen Riesenwandel durchgemacht hat...denn während wir ja früher noch ganz viel mit so "Fan-Musikvideos" arbeiten mussten (die dann dauernd gesperrt wurden), stellen die meisten Künstler:innen jetzt ihre Musikvideos selbst auf die Plattform und scheinen es eher als eine Möglichkeit zu sehen, ihre Bekanntheit zu pushen. Eventuell käme das auch einer LLMDB-Lösung *mit* Videos entgegen...  Verschmitzt

Ich notier' es mir mal auf meiner Ideenliste...auf jeden Fall schon mal gut zu wissen, dass Interesse besteht  Froh
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia
Zitieren
#6
Ich trau's mich eigentlich gar nicht zu sagen, weil ich unsere  Awkward! Schock Königlich Zahnlos hafeneigenen, in vielen Nächten zusammengepixelten Blue-Mojis  Weinend Liebe Ach! Besserwisser so sehr liebe...aber ich denke, es ist nur fair, es nicht vor Euch zu verschweigen:

Nach einem Technikupdate heute Nacht unterstützt der Fernhafen jetzt auch die ganz offiziellen Emojis, die wir alle aus unseren Smartphones kennen!  Mond

Vermutlich wird das erstmal gar nicht so viel verändern, da der Hafen ja eher für die Nutzung am Desktop-PC oder Laptop optimiert (und auch "gedacht" ist). Aber die moderne Internetnutzung geht hin zum mobilen Gerät, und ich wollte vermeiden, dass dann die auf diese Weise eingetipperten gelben Grinsegesichter nur als "???"-Salat rauskommen.

Und, um gleich meinen Frieden zu schließen, wenigstens einmal von mir: 😶 (blergh)

PS: Spaß beiseite, wenn Ihr Emotionen mit dem Reichtum der konstant wachsenden Emoji-Welt ausdrücken wollt, nur zu! Ich bleibe vorerst aber hausgemacht-vintage.  Awkward!
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia, kevers, Kubrickian
Zitieren
#7
finde die süßen selbstgestalteten eh viel besser 🤪
Zitieren
#8
Ich mag die Fernhafen-eigenen Emojis auch! Liebe Vor allem die, die es woanders so nicht gibt:  Besserwisser Angeber Party Senior Wertung 5 von 5

Aber gut zu wissen, dass die anderen auch funktionieren, wenn man mal ein Emoji nutzen möchte, das in der blauen Sammlung fehlt. Ich nutze normalerweise meinen Desktop-PC, aber hab mich mittlerweile an die Nutzung des Emoji-Menüs mit Win+. gewöhnt.
Zitieren
#9
Haha, freut mich, dass Du unsere Blaugesichter auch magst, Calpurnia  Froh

Und übrigens auch, dass noch ein richtig sagenumwobener Forenkapitän bei uns angelegt hat: Willkommen im Fernhafen, ub!! Den Legenden zufolge ist es ja über 15 Jahre her, dass Du in unseren (Vorgänger-)Hallen dabei warst...Wahnsinn. Ein halbes Leben  Tölpel Hoffe, Du fühlst Dich bei uns – und mit dem "antiken" Format Forum – immer noch wohl! Daumen hoch! Eventuell starten wir mal einen Pixelkunst-Thread...?
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia, Kubrickian
Zitieren
#10
Hallo zusammen!

Tatsächlich bin ich ein großer Fan dieser klassischen Foren. Damit kann man bei mir gleich punkten Wertung 5 von 5

So langsam entdecke ich hier auch diverse Details, die ich noch aus den LL-Tagen Senior kenne, z.B. die Emojis und die Spielhalle.

Schön wieder hier zu sein Liebe
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia, JP, Kubrickian
Zitieren
#11
Herzlich willkommen zurück!  Party
Zitieren
#12
Liebe Hafenrunde,

wir sind nun seit etwas über drei Wochen wieder auf den Meereskarten des Internets aufgetaucht...und das bringt mich dazu, Bilanz zu ziehen.  Froh

Vor allem möchte ich mich bei der Handvoll tapferer Abenteurer:innen bedanken, die diese ersten drei Relaunch-Wochen zu so einem Vergnügen gemacht haben. Liebe
Sowohl die zurückgekehrte Hafeneminenz (huhu, Calpurnia, Waldkrauz und ub!), als auch die neuen Gesichter (hellou, strubadur, kevers, Julie Pastelle...!) haben dazu beigetragen, dass der FH im Nu wieder ein Wohlfühlort war...und das bewegt mich sehr Verschmitzt 

Tatsächlich sind mit den seit Januar hinzugekommenen über 200 Beiträgen (!) nicht nur Serienkompendium und Schätzfragenrunde wieder schwungvoll zum Leben erwacht, sondern wir sammeln jetzt auch noch echte Feinschmecker-Expertise im neuen Hafenkiosk Gaga

Übrigens – für den Fall, dass ihr in Küstentiefen des Hafens nach ein paar interessanten, antiken Perlen gründeln wollt, stelle ich Euch hier noch ein paar ausgewählte Threads vor, die ich vom Konzept her ganz pfiffig finde:
  • Soundtrack Deines Lebens: Zugegebenermaßen eine ganz schöne Herausforderung...aber kannst Du 10 Lieder zusammenstellen, die später einmal in Deinem autobiografischen Film laufen sollen? 
  • Der RAGE-Thread: Mit strengem 'ALL CAPS!'-Gebot kann man hier, am äußeren Ende des Hafens, den Alltagsfrust in die Wellen hinausschreien
  • 'Wann fühlt ihr euch völlig frei?': Dieses Thema ist bisher noch nicht so intensiv gestartet, ich finde die Idee aber eigentlich ganz wertvoll...nämlich einen Anlass zu haben, mal über das eigene Empfinden von Freisein zu reflektieren -- und ggf. solche Momente mehr zu erzeugen

Zu guter Letzt gibt es ein kleines Resümmee zu einem der beliebtesten Orte im Hafen, 2022 wie 2013: Der tosenden Spielhalle! Nachdem hier update-bedingt alle Rekorde auf Null gesetzt werden mussten, haben die Hafengäste schon richtig rangeklotzt, um die High-Score-Tabellen wieder zu füllen. Scherz Wie schon 2013 ist der aktuelle Champ im dadaistischen Spiel "Meister Shuìliáns Zahl" schon fast nicht mehr zu schlagen, aber bei vielen anderen Titeln geht noch was. 

Hier bei Bedarf eine kleine, handverlesene Auswahl von Spielen, die ich besonders schätze...die aber bisher noch etwas im Schatten stehen:
  • Get A'Head: Vielleicht bin ich da auch spleenig, aber die Roboterkopf-Werf-Action macht mich richtig süchtig. Tölpel Ziel ist es, den Roboterkopf in drei Durchgängen so weit wie möglich zu kicken, indem man in erst hochwirft (erster Klick) und dann im genau richtigen Moment in die Ferne tritt (zweiter Klick).
  • Bubble Spinner: Ein anspruchsvolles Bubble-Spiel, bei dem Ex-Spielhallen-Koryphäe Don uns direkt mal einen beachtlichen Rekord eingestellt hat
  • Silversphere: Für die Puzzle-Fans in der Spielhalle bietet sich noch diese Box-Verschiebe-Knobelei an
  • Tetris: Hier denke ich speziell an Tetris-Großmeisterin Waldkrauz...
  • Yeti Icicle Climb: Das Spiel sieht vielleicht erstmal hässlich aus, aber das Spielprinzip ist einfach total addictive! Mit zehn Eiszapfen, die maximal 1.2 Meter auseinander sein dürfen, sollt ihr dem kleinen Pinguin eine Treppe bauen. Das akkustische Feedback ist großartig!

So oder so: Ich hoffe, ihr fühlt Euch alle anhaltend wohl, und dass der FH schon (oder wieder) einen festen Platz in Eurer Lesezeichenliste erobern konnte. Liebe

In den nächsten Wochen steht definitiv auch noch das ein oder andere Highlight an; unter anderem wird unser Fotozirkel wieder starten, und es werden ein paar neue Games in der Spielhalle Einzug halten. Je nachdem, wie groß der Anklang ist, können wir auch die Idee eines Musikkompendiums voranbringen...
Dieser Beitrag gefällt:    Calpurnia, kevers, Kubrickian
Zitieren
#13
Uuuuund die Rückkehr der sagenumwobenen Käpt'ns der letzten Dekade setzt sich fort: Auch der liebe Kubrickian hat seinen Segler wieder hier im Fernhafen vor Anker gelegt, wie ich gerade sehe. Tolle Sache!! Du wirst Dich vielleicht auch darüber freuen, dass schon ein paar bekannte Namen angekommen sind...ebenso wie eine Handvoll engagierte, tolle neue Hafenfreund:innen  Liebe

Freue mich sehr auf Deine Meinungen zu Serien, Getränken, Spielen...und all die anderen Dinge, die uns Genussmenschen hier so beschäftigen!
Zitieren
#14
Yo, freue mich. Konnte Wochen lang mein altes P/W nicht finden, daher jetzt erst aktiv… (Schlechte Ausrede, ich weiß!)

Freue mich sehr über alte MitseglerInnen, aber v.a. ub hier anzutreffen!  Königlich

P.S.: Dank auch f.d. Erwähnung in der “Geschichte” - wenn auch unter anderem Pseudonym als heuer… Hach, echs verbrachte damals eine schöne Zeit im Zustand der Herum-Lounge-rei! 😎🫖🥜
.
[]
[°°]
[Kube]
Dieser Beitrag gefällt:    JP, ub
Zitieren




Möglicherweise verwandte Themen…
Thema erstellt von Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Fernhafen – was ist das? JP 0 259 07.07.2013, 16:13
Letzter Beitrag: JP