« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Schlangen und Leitern (Leiterspiel)
Genres
Würfel
Dauer
15 min.
Personenzahl
2 – mehr als 6 Personen
Spieleinstieg
Superleicht
Benötigt viel Einarbeitung
Siegbedingung
Nur Glück
Nur Taktik/Können
Kurzbeschreibung
Vor Urzeiten als religiöses Lehrspiel aus Indien zu uns gekommen, ist dieses alte Spiel Std.-Komponente des Werdegangs jedes engl.-sprachigen Kindes - zumindest war es so im 20. Jahrhundert. Das Prinzip ist einfach: Alle Spielfiguren sammeln sich vorm 1. Feld & fangen der Reihe nach an zu würfeln, um jeweils so viele Felder zu gehen. Die geworfene 6 bedeutet ziehen & nochmal würfeln. Tritt man auf das obere Ende 'ner Schlange rutscht man flugs zum anderen Ende hinunter; bei 'ner Leiter steigt man vom unteren Ende in 1 Mal zum oberen auf. Auf das höchste Feld, das Ziel, kommt man nur mit genauer Punktezahl.
Eintrag bearbeiten
Hafen-Bewertung für dieses Spiel:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4 / 5(Stimmen: 2)
[Deine Stimme zurücksetzen]
#1
Cooles Spiel das ich v. kurzem wieder entdeckt habe. Eins zeigt es einem auf jeden Fall: Wie unvorhersagbar ist wer im langen Lauf des... LebensSpiels... letztendlich gewinnt. Erstaunlich spannend & süchtig-machend! Juchu

Daher: Wertung 5 von 5

P.S.: Im engl. Sprachraum heißt es heutzutage "Snakes & Ladders"; d. US-Amerikaner fanden damals 'ne Zeit lang Schlangen zu krass f. ihre zartbesaiteten Kinder & machten daraus "Chutes & Ladders". D. Schlangen wurden also transatlantisch durch weite Schläuche - wie auf 'ner Baustelle - ersetzt. Trotz
Zitieren
#2
Damit hast Du eine uuuurfrühe Erinnerung aus meiner Kindheit - vielleicht so Alter 5 Jahre - wachgerufen! Seither nie wieder an dieses Spiel gedacht und jetzt voll über die zurückkehrenden Eindrücke gefreut. Froh
Zitat:Wie unvorhersagbar ist wer im langen Lauf des... LebensSpiels... letztendlich gewinnt.
Geniale Metapher Daumen hoch!

(Wie schon andernorts geflüstert: Die abgebildete Leiter-Karte ist ja mal eine echte Hardcore-Variante - von der 98 flugs zur 2. Wenn das nicht einige Kinder in Wut versetzen wird... Zwinker)
Zitieren
#3
Jaaa, so eins hatten wir früher auch mal. Froh War lustig! Wertung 4 von 5
Zitieren
#4
OMG das Spiel hab ich auch früher so oft gespielt und seit dem nicht mehr. Ich hatte so eine Reiseausgabe davon wo die Figuren Magnete haben.
Fands damals aber immer irgendwie unlogisch dass es Schlangen waren und keine Rutschen aber jetzt find ichs mit Schlangen natürlich besser als "Chutes & Ladders".

Wertung 4 von 5
Zitieren


Gehe zu: