« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Die Siedler von Catan
Genres
Aufbau | Diskutieren & Gespräche | Würfel
Dauer
60 min.
Personenzahl
2 – 4 Personen
Spieleinstieg
Superleicht
Benötigt viel Einarbeitung
Siegbedingung
Nur Glück
Nur Taktik/Können
Kurzbeschreibung
Die Insel Catan besteht aus sechseckigen Landschaften, die verschiedene Rohstoffe abwerfen. Jede Runde entscheiden die beiden Würfel, welches Feld diesmal Ressourcen einbringt. Die Spieler bebauen die Felderkanten mit Straßen und ihre Kreuzungen mit Siedlungen und sichern sich so Nachschub an Holz, Lehm oder Schafen. Wer sein Gebiet zuerst auf 10 Siegpunkte erweitert hat (eine große Stadt zählt z. B. 2 solche Punkte), ist der Gewinner von Catan.
Ein besonderer Reiz des Spiels ist die Betonung von Handel und Tausch, wodurch alle Teilnehmer aktiv eingebunden bleiben, auch wenn sie eigentlich nicht dran sind.
Eintrag bearbeiten
Hafen-Bewertung für dieses Spiel:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.5 / 5(Stimmen: 2)
[Deine Stimme zurücksetzen]
#1
Obgleich ich die Aufbauhandelei zuletzt einige Male ganz vergnügt gespielt habe kann ich leider keine Höchstnote geben. Es war in moderatem Maße lustig, manchmal knifflig, aber so richtige Stimmungsspitzen, wie ich sie von anderen Spielen kenne, blieben aus. Finde auch, dass die Abläufe sich irgendwann viel wiederholen: "Hat jemand Holz? HOLZ?", nagut, ich tausche durch meinen Hafen, so ich baue mal das, Nächster.

Das heißt aber nicht, dass es nicht irgendwann mal wieder ausgepackt wird, denn bei regelmäßigen Spielabenden etabliert sich ja so ein Rhythmus, wo man erst was reißerisches spielt, dann was ruhiges and so on. Und auch die gemäßigte Tüftelei und Interaktion der Siedler kann da reizvoll sein.

Wertung 4 von 5
Zitieren
#2
TEAM SIEDLER Wertung 5 von 5
Zitieren
#3
Ich find's auch ganz gut, aber nicht so mitreißend wie andere Spiele.

Wertung 4 von 5
Zitieren


Gehe zu: