« Vorheriges Thema  |  Nächstes Thema »
Wird gerade betrachtet von: 1 Gast/Gäste


Looping Louie
Genres
Geschicklichkeit | Party & Schauspiel
Dauer
weniger als 15 min.
Personenzahl
2 – 4 Personen
Spieleinstieg
Superleicht
Benötigt viel Einarbeitung
Siegbedingung
Nur Glück
Nur Taktik/Können
Kurzbeschreibung
Obwohl ursprünglich als Kinderspiel konzipiert, hat "Looping Louie" vor allem unter erwachsenen Partygästen eine Fangemeinde: Jeder Spieler sitzt an einem kleinen Hebel, während sich in der Mitte Louies Flugzeug an einem Schwenkarm dreht. Es gilt, im richtigen Moment den nahenden Flieger hochzukicken, und so seine blauen Chips zu beschützen. Wer einen Chip verliert, trinkt in der berühmtesten Variante ein Gläschen Schnaps, aber auch andere "Strafen" lassen sich ausdenken...
Eintrag bearbeiten
Hafen-Bewertung für dieses Spiel:
  • 3 Bewertung(en) - 2.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.33 / 5(Stimmen: 3)
[Deine Stimme zurücksetzen]
#1
Mit Trinkspielen bin ich nicht so per Du, allerdings sind es wohl in den meisten Fällen Saufrunden, in denen Leute "Looping Louie" kennenlernen...

Mit Faszination kann man bei der Recherche entdecken, was für ein Following dieser kleine Plastikspaß mittlerweile halt, inklusive Fansite und "Pimp My Louie"-Anleitungen... 

Was mir persönlich sehr gefällt, sind die verschiedenen Ideen, seinen Spielhebel mit anderen Körperteilen wie Fuß, Nase oder Ellenbogen zu bedienen. So kommt man auch ohne Rausch in Stimmung.
Nach vier, fünf Runden ist's dann aber auch schnell wieder gut.

Wertung 3 von 5
Zitieren
#2
Habe ich kürzlich erst kennen gelernt, als mein Bruder das Spiel zum Geburtstag bekam, weil er und seine Bekannten es auch gerne als Trinkspiel verwenden. Ganz lustig, aber nüchtern wird es dann auch schnell langweilig.

Wertung 3 von 5
Zitieren


Gehe zu: