Fernhafen
Neu hier? Login Passwort
Registrieren
Merken Passwort vergessen?


Offline Kubrickian
Wortkapitän

Beiträge: 372
Erhaltenes Lob: 105
   24.06.2014 | 09:30 Uhr
Da ich inzwischen 2/3 der HafenarbeiterInnen m. meinem Politikgeschwafel vertrieben habe... stört's ja jetzt evtl. niemanden mehr wenn ich 'n letztes Mal los lege (Zwinker) - & zwar wg. der erneut zugespitzten Irakkrise. Drei interessante Artikel dazu, 2 aus der ZEIT, 1 aus dem New Yorker...

Online erschien bei der ZEIT vor kurzem 'ne Reihe v. Diagrammen - davon sticht eins f. mich besonders hervor (wenn man darauf klickt, kommt man zur Artikelseite - dort ist es d. 2 Registerkarte):

[Bild: isis-2-stans.jpg]

Mit Ausnahme des orangenen Teils finde ich d. Karte als mögliche Lösung f. den Irak ziemlich sinnvoll. Daumen hoch! Schließlich gibt es mindestens 3 Bevölkerungsgruppen d. lieber nichts miteinander zu tun hätten als dauernd im Kriegszustand zu leben: Kurden im Norden, Sunniten mittig, Schiiten (wie der gerade wieder gewählte Premier al-Maliki) südöstlich. Ich spinne mal weiter: Der Irak könnte politisch gesehen 'ne arabische Schweiz werden. Mehrere Kantone d. in fast allem unabhängig sind - eigene Parliamente/Gesetze/Steuern - & nur einige überragende Bundesinteressen gemeinsam entscheiden - u.a. Außenpolitik/Verteidigung.

Was allerdings da n. hinein passt, ist m.E. (das orangene) "Isistan"! Denn d. brutalen* ISIS-Leute träumen v. 'nem islamistischen Panarabien - 1. Schritt wäre 'n Kaliphat das über Syrien & Irak regiert! Ergo: ISIS wäre n. an nachbarschaftlicher Koexistenz interessiert. Scheint mir - aus der eher ignoranten Ferne.

Allerdings behauptet 'n aktuelles ZEIT-Kommentar dass ISIS viel kohärenter dargestellt wird v. allen Medien als es ist - wenn d. irakischen Klans n. geeint würden durch al-Mailikis zu hartes Vorgehen gegen Sunniten. Fehlt Letzteres könnte ISIS schnell wieder zerfallen. Ohne d. Unterstützung der Umgebung gäbe es sie n. in irgendeiner namhaften "Masse".

Last but not least 'n sehr ausführlicher 2 Monate alter (!) Artikel im oft lesenswerten, erhabenen New-Yorker-Magazin - der aufklärt warum es evtl. zur aktuellen Situation kam. Dass dies zu 'nem großen Teil an al-Maliki & seiner besonders traurigen persönlichen Historie liegen könnte...

(* Al-Quaida hat sich deswegen sogar v. ISIS distanziert - in Syrien bekriegen diese beiden einander!)
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Kubrickian
Wortkapitän

Beiträge: 372
Erhaltenes Lob: 105
   01.02.2015 | 02:30 Uhr
Eigentlich wollte ich ja - s. oben - d. politische Klappe halten, daher nur 1 Satz: PEGIDA war m.E. 'ne Folge der v. ISIS' Greueltaten nun auftauchenden Islamablehnung - wofür nun 'ne 20-Jährige in der Online-Variante der ZEIT klingende Gegenargumente gebracht hat. Juchu Daumen hoch!
.
[]
[°°]
[Kube]
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Kubrickian
Wortkapitän

Beiträge: 372
Erhaltenes Lob: 105
   11.12.2015 | 15:11 Uhr
Habe nicht schlecht gestaunt vor einigen Tagen diesen neueren ZEIT-Artikel zu lesen & er geht mir seitdem keine 2 Tage lang aus dem Kopf: Ein Ruf nach einem "Sunnistan"! Schock
.
[]
[°°]
[Kube]
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Waldkrauz
Gefallenfinder

Beiträge: 37
Erhaltenes Lob: 30
   11.12.2015 | 20:36 Uhr
Ich bin ganz sicher, dass Du niemand aus dem Fernhafen vertreiben kannst.... Es gibt viele Leute die sich nicht für Deine Themen interessieren und wahrscheinlich auch Leute die keinen Spaß daran haben den göttlichen DON zu übertreffen. Das muss nicht Dein Problem sein.....
Ich habe in jedem Fall zu wenig Wissen oder Überblick um mich an Deinen Themen zu beteiligen.....

LG Waldkrauz
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Kubrickian
Wortkapitän

Beiträge: 372
Erhaltenes Lob: 105
   11.12.2015 | 21:56 Uhr
(Öhm, das mit dem Vertreiben war vor fast andertalb Jahren! Don ist hier auch schon lange nicht mehr unterwegs... Aber Danke für die Antwort - freu mich über jede! Ehrlich!)
.
[]
[°°]
[Kube]
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren




Kontakt & Impressum  |   Design: JPS, basierend auf MyBBMyBB Group)