Fernhafen
Neu hier? Login Passwort
Registrieren
Merken Passwort vergessen?

The Big C  4 Staffeln
Jahr 2010–2013
Darsteller Laura Linney, Oliver Platt, Gabourey Sidibe
Genre Comedy, Drama
Inhalt Cathy Jameson, 42-jährige Lehrerin, Vorstadt-Ehefrau und Mutter eines Sohns im Teenager-Alter, hat Krebs. Sie verheimlicht die Diagnose ihrer Familie und beginnt stattdessen, ihr Leben umzukrempeln und in vollen Zügen zu genießen: Sie trennt sich von ihrem Mann, beginnt eine Affäre, versucht das Verhältnis zu ihrem Sohn zu verbessern, freundet sich mit ihrer mürrischen Nachbarin an, lässt im Garten einen Pool bauen und versucht ihren Schülern beizubringen, worauf es im Leben wirklich ankommt.
Wertung
  • 4 Bewertungen - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.75/5Stimmen: 4 [Reset]



Offline Calpurnia
Abenteurer

Beiträge: 153
Erhaltenes Lob: 63
   03.01.2014 | 15:55 Uhr
Ich hab bisher leider nur die ersten beiden Staffeln gesehen, bin aber begeistert von so viel schwarzem Humor. Und Hauptdarstellerin Laura Linney ist einfach klasse!

Rate_5
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Jon
Hafenentdecker

Beiträge: 451
Erhaltenes Lob: 215
   03.01.2014 | 18:19 Uhr
Hätt' ich so in der ersten oder zweiten Staffel nicht für möglich gehalten, aber rückblickend auf ihren gesamten Ablauf kann ich "The Big C" doch nur Rate_4 Sterne verleihen Unsicher

Über Wochen hinweg zählte das "Genieß Dein Leben!"-Krankheitsdrama zu den größten Fernsehfreuden für mich. Ich liebte Linneys Darstellung, die tollen Nebencharaktere (allen voran Bruder Sean und Griesgram-Nachbarin Marlene; nagut, Paul konnte ich nie ausstehen) und natürlich die philosophischen Zwischentöne.

Staffel 3 und 4, aber... ich hoffe, es geht Dir anders, Calpurnia ...bekamen die Balance zwischen Tragik und Komik für mich überhaupt nicht mehr hin. Oft wurd's übermäßig klamaukig und manche Storylines hätte man am liebsten einfach aus dem Gedächtnis gelöscht (Stichworte Designschule, Motivationsguru). Auch wandelte sich Cathy das ein oder andere Mal von der Sympathieträgerin zu einer ganz schön rücksichtlosen Maus.

Und so wird aus einer mächtig intensiven Rate_5 für die ersten zwei Seasons am End' doch nur eine Rate_4...
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Calpurnia
Abenteurer

Beiträge: 153
Erhaltenes Lob: 63
   10.02.2014 | 20:35 Uhr
Gerade habe ich die dritte Staffel fertig gesehen und muss dir, Jon, leider zustimmen, dass es nicht mehr so gut ist wie am Anfang. Meine Wertung rutscht damit auch auf Rate_4, aber die letzte Staffel werde ich mir bei Gelegenheit trotzdem noch anschauen. Froh
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Offline Calpurnia
Abenteurer

Beiträge: 153
Erhaltenes Lob: 63
   06.12.2014 | 17:12 Uhr
Hab gerade die letzte Staffel gesehen. Sie ist zwar nicht "schön" im eigentlichen Sinne, aber das ist auch irgendwie klar bei der Handlung. Ich finde sie dennoch einen passenden Abschluss für die Serie. Es geht nun mal um eine tödliche Krankheit und da ist klar, dass es nicht immer lustig zugehen kann. Natürlich waren die ersten beiden Staffeln schöner anzusehen.

Mit am deutlichsten im Gedächtnis geblieben ist mir die "Sauerkraut"-Szene. Fast etwas gruselig. Gebannt
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren






Kontakt & Impressum  |   Design: JPS, basierend auf MyBBMyBB Group)